Schneider-Rappel

Gold - und Silberschmiede

arno schneider

Goldschmiedekunst seit 1875

Schneider-Rappel repräsentiert eine Familientradition meisterhafter Goldschmiedekunst, die in fünfter Generation lebendig ist und weit über die Grenzen des Landes hinausweist. Der Prägestempel unseres Hauses garantiert seit über 140 Jahren höchsten Anspruch an gestalterische Qualität, handwerkliche Verarbeitung und einen bewussten Umgang mit Ressourcen.

Schmuck als Inspiration

Die Darbietungsform hat eine Erkenntnisform zu sein. Von dieser Einsicht geleitet, erfüllt sich in den Arbeiten von Schneider-Rappel mehr als eine schmückende Funktion. Individuelle Unikate zwischen Edelhandwerk und Kunstobjekt vermitteln dem Träger Schönheit, Seelenkraft und geistige Nahrung.

Schneider-Rappel-184.jpg
Schneider-Rappel-202.jpg
Schneider-Rappel-histopic1.png

k. u. k. Hof-Gold- und Silberschmied

Kaiser Maximilian I.  erteilte dem Haus Schneider-Rappel 1899 den Auftrag für die Restaurierung des Goldenen Dachl.  Über 3000 Schindeln des Innsbrucker Wahrzeichens wurden in unserer Werkstatt feuerveredelt.
Als Anerkennung für die erbrachte Qualität verlieh uns das Österreich-Ungarische Kaiserhaus  den Titel »k. u. k. Hof-Gold- und Silberschmied«.